Feuerwehr 122 - Polizei 133 - Rotes Kreuz 144

Folge uns auf

Einsatzübung
18. Mar. 2024
Zimmerbrand
Bericht:
VOITSBERG, am 18.03.2024
Am Abend des 18. März 2024 führte die FF Voitsberg eine von OLM Markus Donnelly und LM d. F. Christian Rozic vorbereitete Einsatzübung durch.
In den Räumlichkeiten des ehemaligen Lagerhauses in der Grazer Vorstadt brach aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. Aufmerksame Passanten verständigten die Feuerwehr. Der Einsatzleiter LM Stefan Veigl stellte bei der Erkundung einen Zimmerbrand im Erdgeschoss und Rauchentwicklung im 1. Obergeschoss fest. Ebenfalls sollen sich noch zwei Hausbewohner im Gebäude befinden.
Umgehend rüstete sich ein Atemschutztrupp zur Menschenrettung aus. Dieser konnte bereits nach kurzer Zeit eine vermisste Person im Erdgeschoss aufspüren und ins Freie bringen. Anschließend wurde der Küchenbrand rasch unter Kontrolle gebracht.
Ein weiterer Atemschutztrupp verschaffte sich übers Stiegenhaus Zugang ins 1. Obergeschoss und fand dort einen weiteren Brand mit starker Rauchentwicklung vor. Eine bewusstlose Person konnte mit Hilfe der Wärmebildkamera aufgespürt, gerettet und den Feuerwehrsanitätern übergeben werden. Im Anschluss erfolgte die Brandbekämpfung mit einer C-42 Löschleitung und die Belüftung des Gebäudes mittels eines Drucklüfters. Nach rund 40 Minuten konnte "Brand aus" gegeben werden.
Bei der Übungsnachbesprechung wies der Wehrkommandant HBI Bernd Unger auf die Wichtigkeit solcher Übungen hin und bedankte sich bei den Übungsleitern für die Übungsvorbereitung.
Fotos FF Voitsberg
Kontakt
Aktuelle Bereitschaften
  • Zug 2 von 08.07.2024 bis 14.07.2024
  • Zug 3 von 15.07.2024 bis 21.07.2024
  • Zug 1 von 22.07.2024 bis 28.07.2024
Rechtliche Informationen